– umsichtsvolles Design

Die erste Ausgabe von The Beak bekam den dänischen Markennamen “NÆBET” – der Schnabel. Hintergrund war, dass er die Sachen greifen kann, wie ein Vogel mit seinem Schnabel. Und die Sachen zu greifen beschreibt ziemlich genau das, was jetzt The Beak kann. Ich nenne The Beak daher gerne einen Multiaufhänger. The Beak ist nicht einfach nur ein Kleiderhaken oder eineGarderobenleiste. Er kann etwas, das diese Dinge nicht beherrschen – er hängt z. B. Stiefel auf. Und das ist nur eines der Beispiele.

Die Idee NÆBET – jetzt The Beak – zu erschaffen, enstand an einem normalen Tag, an dem ich mich wieder einmal über meine Stiefel aufgeregt hatte. Sie lagen mal wieder auf dem Fussboden herum, obwohl ich die tollen Stiefelhalter aus Pappe ordnungsgemäß hineingestellt hatte. Es sah chaotisch und nicht schön aus und jedes mal wenn ich den Boden reinigen wollte, musste ich all meine Stiefel umräumen – und ich habe viele Stiefel! Ich musste also die Stiefel vom Fussboden weg haben. Ich löste mit dem Schnabel vorerst mein eigenes Problem, dachte dann aber, dass wahrscheinlich viele andere Frauen das gleiche Problem haben, sodass ich entschied die Idee weiterzuentwickeln.

Es ist im Übrigen auch ganz toll für Ihre Stiefel, die nicht mehr einen Knick bekommen oder in sich zusammenfallen – sie sehen viel länger schön aus.

Während der Produktentwicklung von The Beak wurde ich darauf aufmerksam, dass der Fantasie wirklich keine Grenzen gesetzt sind, was man alles mit The Beak aufhängen kann. Auf der Stange z. B. ist ausreichend Platz für 3 Kleiderbügel mit z. B. Jacken oder Hosenanzügen. Gleichzeitig können Sie auch eine Jacke, ein Schal oder ähnliches in der Klemme selbst einklemmen.

Mir ist wichtig gewesen, dass das Endergebnis ethisch ist und für alle Nutzer stets funktionell – auch in öffentlichen Räumen und gewerblich genutzte Räumlichkeiten.

The Beak wird aus einer Kombination aus rostfreiem, blanken Stahl und verstärktem Platik hergestellt. Alle Teile, außer die Schrauben, werden in einer Sonderproduktion in Dänemark hergestellt.
The Beak wird in einer schönen Geschenkschachtel geliefert.

Sollten Sie Fragen bezüglich The Beak haben, oder möchten Sie mir in irgendeiner Form etwas sagen, dürfen Sie mich sehr gerne per Email oder Telefon kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Designerin und Gründerin von Vilhelmine Design – hierunter The Beak
Bodil Vilhelmine Dybvad Pedersen